Kategorie

Steuern & Abgaben

Kategorie
Firmenwagen als attraktiver geldwerter Vorteil

Ein bei Ge­schäfts­füh­rung und Be­schäf­tig­ten glei­cher­maßen be­lieb­ter geld­wer­ter Vor­teil ist der Fir­men­wa­gen – ins­be­son­de­re als Elek­tro­au­to. Die Pri­vat­nut­zung des Pkw ist zwar zu ver­steu­ern, doch hier zählt bei rei­nen E-Fahr­zeu­gen nur ein Vier­tel des Lis­ten­prei­ses.

Was ist Gewerbesteuer, wer in Deutschland zahlt sie?

Was ist Ge­wer­be­steu­er, wer in Deutsch­land zahlt sie – das soll­ten Selbst­stän­di­ge mit der Steu­er­be­ra­tungs­kanz­lei klä­ren, sonst wird es teu­er. Denn schon klei­ne ge­werb­li­che Um­sät­ze kön­nen etwa da­zu füh­ren, dass Frei­be­ruf­ler un­ter die Ge­wer­be­steu­er­pflicht fallen.

Künstlersozialkasse: Abgabepflicht genau klären

Vie­le Fir­men be­trifft die Ab­­ga­­be­­pflicht zur Künst­­ler­­so­zial­­kas­se. Sie müs­sen wis­­sen, wann die Künst­­ler­­so­­zial­­ab­­ga­­be an­­fällt. De­­tails soll­ten mit der Steu­er­­be­­ra­­tungs- oder An­walts­kanz­lei ge­klärt wer­den – sonst dro­hen schnell Buß­gel­der und Nachzahlungen.

Grundsteuer berechnen

2022 kommt die Grund­steuer­reform. Damit än­dern sich die Werte für das Berech­nen der Grund­steuer. Bei Er­mitt­lung und Dekla­ra­tion hel­fen Steuer­berater oder Steuer­beraterin. Diese In­for­ma­tio­nen müssen Sie ihnen lie­fern.