Kategorie

Organisation & Management

Kategorie
Das Arbeitszeitkonto ist auch etwas für klei­ne Betriebe

Über­stun­den für den Ur­laub an­spa­ren, Gleit­zeit or­ga­ni­sie­ren, Win­ter­ar­beits­lo­sig­keit ab­fe­dern – das Ar­beits­zeit­kon­to ist für vie­le Zwecke gut. Der Ein­satz soll­te aber sorg­fäl­tig mit dem Steu­er­be­ra­ter und mit dem An­walt be­spro­chen wer­den, um Feh­ler zu ver­mei­den.

Mediation im Unternehmen – Anwalt gibt Tipps zum Ablauf

Für die di­ver­sen Streit­fäl­le in oder zwi­schen Un­ter­neh­men ist die Me­di­ation ei­ne gu­te Lö­sung. Der An­walt gibt Tipps zu Ab­lauf und Stra­te­gien des Ver­fah­rens. Die güt­li­che Ei­ni­gung gilt für Fir­men als schnel­ler und oft er­folg­rei­cher als ein Ge­richts­verfahren.

Räum- und Streupflicht trifft je­den Un­ternehmer

Bei Eis und Schnee ha­ben Un­ter­neh­mer rund um ih­ren Be­trieb ei­ne Räum- und Streu­pflicht. Wie weit die reicht, soll­ten sie drin­gend mit ih­rem An­walt klären. Am bes­ten ist es, einen Dienst­leis­ter mit dem Win­ter­dienst zu be­trauen und des­sen Auf­ga­ben exakt ver­trag­lich festzuhalten.