Kategorie

Datensicherheit

Kategorie
Spam-Filter al­lein rei­chen nicht ge­gen Phi­shing

Ein ho­hes Spam-Auf­kom­men ist heu­te der Nor­mal­fall. Spam-Fil­ter hel­fen, un­er­wünsch­te Post aus­zu­sor­tie­ren. A­ber Mit­ar­bei­ter und Un­ter­neh­mer müs­sen auch mit­den­ken. Es gilt, we­der auf Spam-Mails he­rein­zu­fal­len noch als Spam­mer ver­däch­tigt zu werden.

Woran man eine Phishing Mail leichter er­kennt

Mit Phishing Mails mani­pul­ie­ren Kri­mi­nel­le an­de­re Men­schen, um ih­nen Zu­gangs­da­ten und Pass­wör­ter zu ent­locken, ihre Iden­ti­tät zu miss­brau­chen oder ihr Kon­to zu plün­dern. Aber die­se Methode lässt sich an be­stim­mten Merk­malen er­kennen.

PSD2 verpflich­tet zur Zwei-Fak­tor-Au­then­ti­fi­zierung

Die EU-Zah­lungs­diens­te­richt­li­nie PSD2 macht On­line­shop­ping und On­line­ban­king si­che­rer. Un­ter­neh­mer soll­ten wis­sen, was sich im Zah­lungs­ver­kehr än­dert. Wer Kauf­ab­brü­che we­gen des un­ge­wohn­ten Zah­lungs­vor­gangs fürch­tet, könn­te sei­nen Kun­den et­wa ver­stärkt Kauf auf Rech­nung anbieten.