Autor

Sigrun an der Heiden

Browsing
Das Foto zeigt einen Unternehmer, der mit dem E-Bike zur Arbeit fährt.

Der Ge­setz­ge­ber för­dert die Elektro­mo­bi­lität. Für Ar­beit­ge­ber ist es da­her von Vor­teil, ein E-Bike zu nut­zen. Auch Mit­ar­bei­ter pro­fi­tie­ren vom Dienst­rad. Nach der Ge­stal­tung als Ge­halts­extra und mög­lichen För­der­pro­gram­men soll­ten Unter­neh­mer den Steuer­be­ra­ter fra­gen.

ist selbständige Wirtschaftsredakteurin. Die vermeintlich trockenen Themen wie Steuern, Finanzen und Recht sind ihr Steckenpferd. Sie schreibt für verschiedene Wirtschafts- und Unternehmermagazine sowie Kundenzeitschriften zu den Themen Mittelstand, Steuern und Finanzen, Recht, Nachfolge, Sanierung, Unternehmensführung, Personal, Betriebliche Altersvorsorge sowie Transport und Logistik. Zuvor arbeitete sie als Ressortleiterin bei diversen Unternehmermagazinen, unter anderem „Markt und Mittelstand“.