Schlagwort

Buchführung

Browsing

Über die Veröffentlichungspflicht im eBundesanzeiger haben sich viele Unternehmen zu wenig informiert und Fehler gemacht. Jetzt kommt die E-Bilanz. Fragen Sie den Steuerberater, ob Ihre Software das erforderliche Datenformat XBRL beherrscht und Ihre Buchführung der vorgegebenen Taxonomie folgt.

Das Speichern von elektronischen Kontoauszügen, Rechnungen, Briefen und anderen Dokumenten ist eine äußerst komplexe Materie. Am besten sollten Unternehmer mit ihrem Steuerberater klären, welche Softwarelösung dafür eine umfassende, alle gesetzlichen Anforderungen erfüllende Komplettlösung bietet.