Produkte & Lösungen

Buchungs- und Rechnungsdaten automatisch übernehmen

Der Aufwand in der Buch­führung lässt sich er­heb­lich redu­zie­ren, wenn Rechnungs­infor­mationen aus Online­shop-Systemen auto­matisiert über­nommen werden.

Teilen auf

LinkedIn Xing Whatsapp

Onlineshops zeichnen sich häufig durch eine große Zahl an Kundentransaktionen aus. Mit dem neuen Rechnungsdatenservice 2.0 lassen sich die Buchungs- und Rechnungsdaten automatisch aus diesen Transaktionen ins DATEV-Rechenzentrum übernehmen und in Form von Buchungsvorschlägen im DATEV-Rechnungswesen-Programm zur Verfügung stellen.

Buchungs- und Rechnungsdaten automatisch in die Buchführung übernehmen

Im Vergleich zur manuellen Übernahme lässt sich damit die Effizienz in der Buchführung erheblich steigern. Darüber hinaus verbessert sich auch die Qualität der Buchführung. So lassen sich beim Erzeugen der Buchungsvorschläge mit Hilfe der Lerndatei einzelne Rechnungspositionen und unterschiedliche Steuersätze berücksichtigen. Zudem lassen sich mittels weiterer Kriterien etwa die Steuerkategorie, das Liefer-/Empfängerland und die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt-IdNr.), der internationale Handel und weitere steuerliche Sachverhalte abbilden.

Weitere Vorteile ergeben sich, wenn Sie auch den Zahlungsdatenservice PayPal einsetzen. Die von PayPal bereitgestellten Buchungs- und Rechnungsdaten lassen sich dann automatisch den Rechnungsdaten zuordnen – zeitaufwendiges manuelles Zuordnen entfällt.

Weitere Serviceleistungen

In der aktuellen Version eignet sich der Rechnungsdatenservice 2.0 insbesondere für kleinere reine Onlineshops. Er funktioniert bereits mit den rechnungsschreibenden Lösungen aus dem Onlinehandel der Anbieter JTL-Software und Cludes. Weitere Systeme kommen sukzessive dazu. Die Planungen sehen auch die Nutzung durch weitere Zielgruppen vor – unter anderem für Händler auf Online-Marktplätzen wie Amazon.

Eine aktuelle Übersicht über die Softwarelösungen, mit denen der Rechnungsdatenservice 2.0 genutzt werden kann,  finden Sie auf dem DATEV-Marktplatz.

Bausteine für automatisierten Datenfluss von Buchungs- und Rechnungsdaten

Der Rechnungsdatenservice 2.0 ist ein bedeutender Baustein auf dem Weg zur Automatisierung des Datenflusses rund um die Rechnungsbearbeitung. Einen Schritt weiter geht der ebenfalls neue Buchungsdatenservice. Er kommt dort zum Einsatz, wo das Vorsystem im Unternehmen bereits eine eigene Kontierungsfunktion für die Finanzbuchführung beinhaltet. Die dort erzeugten Buchungssätze werden dann gemeinsam mit den zugehörigen digitalen Belegbildern via DATEV-Cloud an die DATEV-Rechnungswesen-Programme übertragen. Dabei lassen sich alle wichtigen Parameter wie Buchungsdaten, Stammdaten und Kontenbeschriftungen übergeben. Derzeit lässt sich der Buchungsdatenservice mit den Lösungen Lexoffice, work4all, Vario und Billomat sowie mit Anwendungen von Compus und im Händlerverbund KATAG nutzen. Eine aktuelle Übersicht deser Anbieter finden Sie auf dem DATEV-Marktplatz.

Im Unternehmen ist für beide Services keine spezielle Softwareinstallation nötig. Die Schnittstellen sind bereits in den entsprechenden Partnerlösungen enthalten und lassen sich einfach in Betrieb nehmen.

Rechnungsdatenservice 2.0 und Buchungsdatenservice zur automatischen Übergabe von Buchungs- und Rechnungsdaten ergänzen die bestehende Riege der DATEV-Cloud-Services und sind weitere Schritte auf dem Weg zur Digitalisierung betriebswirtschaftlicher Prozesse im Unternehmen.

PRODUKTEMPFEHLUNG VON DATEV
DATEV-Cloud-Services

Dreh- und Angelpunkt für digitale Datenströme und automatisierte Prozesse: die DATEV-Cloud-Services ermöglichen die automatisierte Übernahme von Buchungs- und Rechnungsdaten aus Onlineshop-Systemen in die Buchführung.

Mehr erfahren

 

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
DATEV

Hier schreiben Experten von DATEV für Unternehmer! Spezialisten aus verschiedenen Bereichen erläutern komplexe Fachthemen, schaffen Klarheit mit Checklisten und zeigen passende DATEV-Angebote.

  • Schwerpunktthemen
  • Trialog-Newsletter

    Sie möchten künftig keine wichtigen Tipps für Ihr Unternehmen verpassen?
    Mit dem kostenlosen Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden.

  • Experten-Suche

    Mit dem richtigen Partner sicher durch die Corona-Krise kommen, Steuerberater helfen bei Konjunkturpaket und Überbrückungshilfen! Finden Sie auf DATEV SmartExperts den passenden Experten.

    Ich suche








  • Auf Facebook mitdiskutieren

    Sie möchten das Thema vertiefen?
    Dann werden Sie gerne Fan und beteiligen sich an der Diskussion auf unserer Facebook-Fanpage

    Jetzt TRIALOG-Fanpage besuchen

  • DATEV im Web
    YouTube LinkedIn