Autor

Midia Nuri

Browsing
Instagram ist auch für kleine Unternehmen eine Chance

Instagram ist auch für klei­ne Un­ter­neh­men sinn­voll, um An­ge­bo­te in Sze­ne zu set­zen – wenn Recht­li­ches zum Un­ter­neh­mens­pro­fil ge­klärt ist. Ne­ben der An­walts- und Steu­er­be­ra­tungs­kanz­lei soll­ten So­cial-Me­dia-Fach­leu­te bei der Rea­li­sie­rung des Auf­tritts un­terstützen.

Wie Arbeitgebersiegel bei der Personalsuche helfen können

Viele Mit­tel­ständ­ler sind gu­te Ar­beit­ge­ber – was sie zei­gen kön­nen, in­dem sie Ar­beit­ge­ber­sie­gel und Aus­zeich­nun­gen zur Per­so­nal­su­che nut­zen. Die Teil­nah­me an Au­dits oder Wett­be­wer­ben lie­fert zu­gleich Tipps, wie sich die Un­ter­neh­mens­kul­tur noch ver­bes­sern lässt.

Gefährdungsbeurteilung für jeden Arbeitsplatz erstellen

Unter­neh­men müs­sen für je­den Ar­beits­platz ei­ne Ge­fähr­dungs­be­ur­tei­lung er­stel­len, um die Un­fall­ver­hü­tungs­vor­schrif­ten ein­hal­ten zu kön­nen. Das soll­ten Fir­men­chefs und -chefin­nen mit Un­ter­stüt­zung ei­ner An­walts­kanz­lei und spe­ziali­sier­ten Dienst­leis­tern ma­chen.

Auch im Ferienjob kann der Mindestlohn anfallen

Unterneh­men müs­sen der­zeit oft Be­zah­lung über Min­dest­lohn bie­ten, um Be­wer­ber­in­nen und Be­wer­ber für Fe­rien­job oder Schü­ler­job zu fin­den. An­ders als Ar­beits­zeit, Steu­ern und Ab­ga­ben darf der Ar­beits­ver­trag nicht Schmal­spur sein. Bei De­tails helfen die Fach­leu­te.

Unternehmensnachfolge möglichst frühzeitig planen

Wer die Un­ter­neh­mens­nach­fol­ge im Fa­mi­lien­un­ter­neh­men vo­raus­schau­end re­gelt, hat mehr Op­tio­nen und ver­mei­det Pro­ble­me. Die An­walts- und/oder Steu­er­be­ra­tungs­kanz­lei un­ter­stützt bei der Su­che nach ge­eig­ne­ten Per­so­nen und (steu­er-)recht­li­chen Lösungen.

Betriebsausflug – mit guten Ideen das Personal motivieren

Ein Betriebs­aus­flug stärkt Mo­ti­va­tion und Team­geist. Doch beim Pla­nen und Or­ga­ni­sier­en ist vie­les zu be­ach­ten. Es geht um ei­nen mög­li­chen geld­wer­ten Vor­teil eben­so wie um die Ver­si­che­rung. An­walts- und Steu­er­be­ra­tungs­kanz­lei hel­fen, sol­che Fra­gen zu klä­ren.

ist Wirtschaftsjournalistin. Sie schreibt vor allem über nutzwertige Unternehmerthemen rund um Betriebsführung oder auch Finanzielles und Steuerliches für verschiedene Branchenzeitschriften, wie etwa den kfz-Betrieb, Die Fleischerei, Der Freie Zahnarzt, Fahrzeug + Karosserie oder auch etwa Das Dachdeckerhandwerk. Außerdem ist sie Chefredakteurin eines Newsletters von BWRMed!a zum Thema Steuern und Bilanzierung. Zu Steuer- und Finanzthemen bloggt und twittert sie derzeit sporadisch unter lady-godiva-blog.de und twitter.com/LadyGodivaBlog.