Produkte & Lösungen

Installationsservice für Unternehmen

Der DATEV Installationsservice online unterstützt Unternehmen bei Installationen, Updates, Einzelplatz- oder Serverumzügen rund um die DATEV-Software. Damit die IT reibungslos funktionieren kann.

Teilen auf

LinkedIn Xing Whatsapp

Mit der Dienstleistung Installationsservice online übernehmen DATEV-Expertinnen und -Experten technische Routinetätigkeiten im DATEV-Umfeld, installieren und aktualisieren Ihre DATEV-Software. Außerdem kümmern sie sich um Server- oder Einzelplatzumzüge Ihrer DATEV-Software. So entlasten die DATEV-Experten schon seit Jahren Unternehmen sowie Kanzleien bei ihren IT-Tätigkeiten und es bleibt mehr Zeit für die Kernaufgaben.

Die Anfänge liegen 14 Jahre zurück. Mit der Zeit ist der Bedarf gestiegen: Heute verlassen sich rund 2.000 Kunden – sowohl Unternehmen als auch Kanzleien –  auf das Expertenwissen des Teams vom Installationsservice online.

Wir vertrauen schon seit vielen Jahren der Dienstleistung und sind sehr zufrieden. Es ist ein Vorteil, dass der Termin gleich vereinbart werden kann und immer auf das Fachwissen des Ansprechpartners Verlass ist.

Karl Lotz Dachdeckermeister, Inh. Michael Lotz

Einfach online erledigt: durch den Installationsservice für Unternehmen

Alle Tätigkeiten werden online durchgeführt – ein klarer Vorteil in der Corona-Krise. Weder die IT-Verantwortlichen des Unternehmens noch die DATEV-Experten müssen vor Ort anwesend sein. Und mit der flexiblen Terminvereinbarung lässt sich der Einsatz gut planen.

Vor dem Einsatz des Installationsservice: die Vorbesprechung

Nach der Buchung des Service wird eine Vorbesprechung vereinbart, in der die Unternehmensanforderungen und der Ablauf besprochen werden, der Ablauf erklärt wird sowie alle Tätigkeiten, die im Unternehmen vor dem Installations- oder Updatetermin erledigt werden müssen.

Um diese Fragen kann es beispielsweise bei der Vorbesprechung gehen:

  • Welche Systeme sind im Einsatz und welcher Update-Stand ist derzeit installiert (Windows und DATEV)
  • Hat schon ein Installationsversuch stattgefunden?
  • Müssen Daten umgezogen werden?
  • Welche Kosten könnten entstehen?
  • Wie lange wird die Installation ungefähr dauern?
  • Ist der Server virtualisiert oder physisch?
  • Ist eine besondere Software im Einsatz?
  • Stehen die aktuellen DATEV-Programme per DVD oder DFÜ-Download zur Installation zur Verfügung?

Was muss das Unternehmen vor dem Installationstermin erledigen?

  • Bei Neuinstallation oder Umzug auf ein neues System muss der Server gemäß technischer Fachschrift zur Grundkonfiguration vorbereitet sein.
  • Das System muss hinsichtlich Betriebssystem und Windows-Updates auf dem aktuellen Stand sein.
  • Für Updates muss die elektronische Software-Auslieferung (eSWA) aktiviert sein, damit beim Termin die passenden DATEV-Programme auf dem Kundensystem bereits zur Installation zur Verfügung stehen.
  • Es sollten alle Daten gesichert werden. Mehr Infos dazu gibt der Leitfaden zur Datensicherung.
  • Während der Installation kann auf den betroffenen Systemen nicht gearbeitet werden. Das ist bei der Planung unbedingt zu berücksichtigen.

Was wird während des Installationstermins benötigt?

  • Sie sollten während der Installation dauerhaft verfügbar sein – nicht permanent am Platz, aber beispielsweise telefonisch erreichbar. Und Sie sollten handeln können, wenn das Installationsteam etwa nicht mehr auf Ihr System zugreifen kann.
  • Sie brauchen eine Dokumentation Ihres Systems mit Passwörtern und der SmartCard-PIN.
  • Für die Installation muss der DATEV-Experte von Ihnen Zugang zu Ihrem System mit vollen Admin-Rechten erhalten.
  • Und natürlich muss ein funktionierender Internet-Zugang zur Verfügung stehen.

So funktioniert der Installationsservice für Unternehmen

Zum Installationstermin wird der zuständige Mitarbeiter oder auch der externe IT-Dienstleister des Unternehmens angerufen, dann verbinden sich die DATEV-Experten über die Fernbetreuung online mit dem Unternehmenssystem. Danach kümmert sich DATEV um die Installation oder das Update. Nach Abschluss der Arbeiten werden die Zuständigen im Unternehmen telefonisch informiert und der Auftrag ist beendet.

Diese Dienstleistung entlastet die Unternehmen nicht nur von IT-Routinetätigkeiten – auch die Verantwortung für etwaige Installationsprobleme fällt weg. Sollten Fehler auftreten, wird sich DATEV darum kümmern und sie beheben.

PRODUKTEMPFEHLUNG VON DATEV
DATEV Installationsservice online

Beim Installationsservice online erledigt DATEV technische Routinetätigkeiten wie Installation und Aktualisierung sowie Server- oder Einzelplatzumzüge Ihrer DATEV-Software per DATEV Fernbetreuung online.

Mehr erfahren

 

Mehr zum Thema

Hier erfahren Sie mehr zur Planung der regelmäßigen Release-Termine für DATEV-Software und wie Sie von unseren regelmäßigen Software-Auslieferungen profitieren.

Installieren Sie noch von der DATEV-Programm-DVD? Viel schneller erhalten Sie die neuen Versionen Ihrer Programme für Unternehmen über den elektronischen Abruf.

Die Abschreibung von Software ist eine Kunst für sich. Mehr zu den Unterschieden bei Programmarten und zur Frage, ob sich die GWG-Abschreibung lohnt.

Hier können Sie die Service-Releases zu Ihren DATEV-Programmen herunterladen, die per Download zur Verfügung stehen.

 

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?
DATEV

Hier schreiben Experten von DATEV für Unternehmer! Spezialisten aus verschiedenen Bereichen erläutern komplexe Fachthemen, schaffen Klarheit mit Checklisten und zeigen passende DATEV-Angebote.

  • Trialog-Newsletter

    Sie möchten künftig keine wichtigen Tipps für Ihr Unternehmen verpassen?
    Mit dem kostenlosen Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden.

  • Experten-Suche

    Mit dem richtigen Partner sicher durch die Corona-Krise kommen, Steuerberater helfen bei Konjunkturpaket und Überbrückungshilfen! Finden Sie auf DATEV SmartExperts den passenden Experten.

    Ich suche








  • Auf Facebook mitdiskutieren

    Sie möchten das Thema vertiefen?
    Dann werden Sie gerne Fan und beteiligen sich an der Diskussion auf unserer Facebook-Fanpage

    Jetzt TRIALOG-Fanpage besuchen

  • DATEV im Web
    YouTube LinkedIn