Schlagwort

Betrug

Browsing

Plaudereien bei Fachveranstaltungen sind nicht jedermanns Sache. Erst recht nicht Themen wie Politik, Religion oder Sex – dafür gerade auf der CeBIT Gespräche über Branche, Betrieb und besondere Interessen. Das Risiko: Gerade dabei finden Datendiebe oft Ansatzpunkte für gefährliche Attacken.

Unlautere Anbieter wollen Unternehmer zum Eintrag bereits veröffentlichter Firmendaten in bestimmte Register bewegen. Derzeit argumentieren sie mit der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer. Auch wenn die Anschreiben halbwegs offiziell aussehen: Das kostet viel Geld und bringt wenig. Lassen Sie lieber die Finger davon.