IHK EXISTENZ | München

Veranstalter: IHK München

Teilen auf

LinkedIn Xing Whatsapp

Vortragsreihe zu den Themen Rechnungen schreiben und archivieren, papierloses Büro und digitale Prozesse zwischen Gründern und Steuerberatern.

Einfach digital! – Wie Gründer heute mit dem Steuerberater zusammenarbeiten können

Belege, Rechnungen, Ein- und Verkauf und die entsprechenden Prozesse beginnen mit dem ersten Atemzug des Unternehmens und spielen sich zentral im kaufmännischen Bereich ab. Wie organisiere ich mein Belegwesen zeit- und kosteneffizient? Wie kann ich gesetzliche Anforderungen entspannt gewährleisten? Und: Brauche ich einen Steuerberater? Wer übernimmt welche Tätigkeiten für das Unternehmen?

Referenten: Dr. Reiner Kappler, Steuerberater, Vertreter der StBK München; Thomas Biermann, DATEV eG

11:00 – 12:00 Uhr

Rechnungen richtig schreiben und archivieren

Das wichtigste Dokument im Unternehmensprozess ist gerade für kleine und mittelständische Unternehmen die Rechnung. Es unterliegt strengen formalen Anforderungen, die gesetzlich geregelt sind. Wenn diese Anforderungen nicht enthalten sind, kann es zu Problemen mit dem Finanzamt kommen. Welche Pflichtangaben einer Rechnung gelten? Was ist bei elektronischen Rechnungen zu beachten und welche Anforderungen gelten für die Archivierung?

Referent: Dr. Reiner Kappler, Steuerberater, Vertreter der StBK München

12:30 – 13:30 Uhr

Vortragsslot 3: Papierlos von Anfang an – zu schön, um wahr zu sein?

Sie möchten von Anfang an weitestgehend auf Papier verzichten? Auch kaufmännische Prozesse und der teilweise aufwändige Austausch von Belegen mit dem Steuerberater bzw. der Buchhaltungsabteilung kann durch digitale Prozesse effizienter gestaltet werden. Doch geht das wirklich so einfach? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gilt es zu beachten? Warum braucht man eine Verfahrensdokumentation und wer dabei?

Referent: Thomas Biermann, DATEV eG

13:30 – 14:30 Uhr