Kasse in Han­del und Gast­gewer­be

Veranstalter: IHK Berlin

Teilen auf

LinkedIn Xing Whatsapp

Ob Friseur, Bäcker, Fleischer, Juwelier, Augenoptiker oder Schuhmacher – ab dem 01.01.2018 kann der Betriebsprüfer unangekündigt im Laden stehen und Zugriff auf das Kassensystem fordern. Die Kassennachschau ab 2018 ist unangekündigt – Grund genug, sich und seine Mitarbeiter auf diesen Moment vorzubereiten.

Wir klären Ihre Fragen zur konkreten Umsetzung der TSE, zu Bezahlsystemen, den neuen Vorgaben der GoBD, Trennung von Bargeld und EC-Kartenumsätzen sowie zur notwendigen Verfahrensdokumentation zur Kassenführung. Sie erhalten Antworten und praktische Hinweise von Experten aus der Finanzverwaltung, Steuerberatern und Anbietern von Kassensystemen.

Referenten: Stefan Weimann (DATEV eG), Sabine Storberg (Steuerberaterin), Senatsverwaltung für Finanzen

Aus der Veranstaltungsreihe: GoBD