Produkte & Lösungen

Datensicherung in DATEV-SmartIT

Die ideale Datensicherungsstrategie für das eigene Unternehmen zu finden, gehört zu den wichtigsten Aufgaben in der Unternehmensführung. Bei DATEV-SmartIT lassen sich Daten und Dokumente in der Cloud sichern und im Notfall wiederherstellen.

Teilen auf

LinkedIn Xing Whatsapp

Ein Datenverlust kann weitreichende negative Folgen nach sich ziehen und im schlimmsten Fall sogar existenzbedrohend sein. Mal abgesehen vom dem Imageschaden, der entstehen kann, wenn Personal- oder Buchhaltungsdaten verloren gehen. Ein regelmäßiges und funktionierendes Backup ist deshalb für jeden essentiell, der digital mit Daten und Dokumenten arbeitet.

Datensicherung in der SmartIT

Mit DATEV-SmartIT lagern Sie Ihre eingesetzte DATEV-Software und Ihre Daten sowie Dokumente in die DATEV-Cloud aus. IT-Experten der DATEV kümmern sich nicht nur um Wartung und Updates der DATEV-Software sowie der IT-Systeme, sondern auch um die Sicherung der Daten bei höchsten Sicherheitsstandards.
Eine Drei-Tages-Sicherung ist standardmäßig im Leistungsumfang enthalten. Das heißt, Sie können bei Bedarf das gesamte System auf den Stand von bis zu drei Tagen zurücksetzen lassen. Damit keine Einschränkungen im Arbeitsalltag entstehen, läuft die Sicherung in der Nacht.

Dateibasiert sichern

Seit Kurzem können Sie in der DATEV-SmartIT einzelne Dateien aus den vergangenen drei Tagen wiederherstellen lassen. Beispielsweise, wenn versehentlich wichtige Dokumente gelöscht oder überschrieben wurden. Die Wiederherstellung der Dateien übernimmt DATEV für Sie.

Die dateibasierte Datensicherung können alle SmartIT-Kunden nutzen, die bereits mit der System-Plattform Windows-Server 2016 arbeiten. Für neue Kunden wird SmartIT seit März 2019 standardmäßig auf dieser Plattform in Betrieb genommen. Wenn Sie bereits mit der SmartIT arbeiten, steht Ihnen die dateibasierte Datensicherung ab der Systemumstellung zur Verfügung.

Mehr Sicherheit mit der 30-Tage-Sicherung

Optional kann der Sicherungszeitraum auf 30 Tage (für alle Wochentage) erweitert werden. Dabei werden sämtliche Daten gesichert, die in der SmartIT gespeichert sind – unabhängig von der Größe des Datenbestands. Auch hier lassen sich einzelne Dateien, Dokumente oder das gesamte System wiederherstellen.

Dass IT-Sicherheit gute Software und informierte Mitarbeiter erfordert, lesen Sie hier.

PRODUKTEMPFEHLUNG VON DATEV

DATEV-SmartIT

Mit DATEV-SmartIT greifen Sie online und ortsunabhängig auf Anwendungen im sicheren DATEV-Rechenzentrum zu. Über eine standardisierte Cloud-Plattform nutzen Sie Ihre DATEV-Programme sowie Microsoft Office. Betrieb, Wartung und Aktualisierung der Software übernimmt DATEV.
Mehr erfahren

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

DATEV

Hier schreiben Experten von DATEV für Unternehmer! Spezialisten aus verschiedenen Bereichen erläutern komplexe Fachthemen, schaffen Klarheit mit Checklisten und zeigen passende DATEV-Angebote.