Produkte & Lösungen

Zertifikat zeigt Qualifi­kation in DATEV-Finanz­buch­führung

Künftig können Unternehmen DATEV-geprüfte Fach­kräfte für ihre Finanz­buch­führung leicht erkennen: Ab Januar 2019 wird das Zertifikat DATEV-Anwender Finanz­buchführung eingeführt.

Teilen auf

LinkedIn Xing Whatsapp

Bestens ausgebildet sollten sie sein, die Fachkräfte für die Buchhaltung. Mit jeder Bewerbung bekommt der Firmenchef eine Fülle Zeugnisse und Weiterbildungsnachweise auf den Tisch – da ist es nicht leicht, die wirklich geeigneten Mitarbeiter zu finden. Wichtig für den Chef ist, dass der Bewerber sich fundiert mit der Finanzbuchführung, aber auch mit der DATEV-Software auskennt. Dafür gibt es ab Januar mit dem neuen Zertifikat DATEV-Anwender Finanzbuchführung einen Leistungsnachweis, der für DATEV-geprüfte Qualität steht.

DATEV-geprüftes Wissen in Finanzbuchführung

Um das Zertifikat DATEV-Anwender in Finanzbuchführung zu erwerben, müssen die Kursteilnehmer im Anschluss an einen DATEV-Kurs bei einem DATEV-Bildungspartner eine deutschlandweit einheitliche Onlineprüfung absolvieren. Die Inhalte der Prüfung legt DATEV fest. Für den Firmenchef bedeutet das, dass sich der Zertifikatsinhaber also besten auskennt mit:

  • Programmbedienung – der Bewerber kennt nicht nur die Theorie, er kann auch mit der Software arbeiten.
  • Stammdaten – welche Daten werden benötigt und wie werden sie systematisch angelegt?
  • Grundlagen des Buchens – wie funktionieren Buchungszeilen, Buchungsstapel und die OPOS-Buchhaltung?
  • Buchungen – wie bucht man Eingangs- und Ausgangsrechnungen, Privatgeschäfte oder Forderungen, Eröffnungsbilanzen, Kassenbewegungen, Lohn- und Gehalt?
  • Auswertungen – welche Auswertungen lassen sich für welche Zwecke erstellen?
  • Abschließende Tätigkeiten – wird eine Buchungsperiode sachgerecht abgeschlossen?
  • Digitalisierung – wie wird grundsätzlich mit digitalen Belegen in DATEV Unternehmen online und dem Dokumentenkorb umgegangen?

Weitere Informationen zum Zertifikat

Achten Sie also ab März auf Bewerber mit dem Zertifikat DATEV-Anwender Finanzbuchführung. Weitere Informationen sowie die Lernziele finden Sie auf der Webseite zum Zertifikat DATEV-Anwender Finanzbuchführung.

Wenn Sie wissen möchten, welche Leistungsnachweise es generell von DATEV gibt, empfehlen wir Ihnen die Webseite zu diesem Thema.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

DATEV

Hier schreiben Experten von DATEV für Unternehmer! Spezialisten aus verschiedenen Bereichen erläutern komplexe Fachthemen, schaffen Klarheit mit Checklisten und zeigen passende DATEV-Angebote.