Aus der DATEV-Welt

Probleme mit Browsern Edge und Firefox unter Windows 10

Seit dem aktuellen Windows-10-Feature-Update (1703) sollten zum Herunterladen von Downloads von der DATEV-Homepage andere Browser genutzt werden.

Teilen auf

LinkedIn Xing Whatsapp

Empfohlen werden der Internet Explorer oder Google Chrome. Mit diesen Browsern lassen sich alle EXE-Dateien wie etwa „nacharbeiten.exe“ und „datev_fernbetreuung_online.exe“ von www.datev.de herunterladen und ausführen.

Wird Microsoft Edge auf einem Windows-10-Rechner als Standardbrowser genutzt, lässt sich der Internet Explorer über die Suche aufrufen.

Lesen Sie mehr zu den Feature-Updates von Windows 10.

Text: Erika Werner, Corporate Publishing, DATEV eG

 

Hier schreiben Experten von DATEV für Unternehmer! Spezialisten aus verschiedenen Bereichen erläutern komplexe Fachthemen, schaffen Klarheit mit Checklisten und zeigen passende DATEV-Angebote.