Personal & Führung

Frohe Weihnachten und erholsame Feiertage

Ein anstrengendes, aber für die Wirtschaft insgesamt erfolgreiches Jahr 2013 neigt sich dem Ende zu. Ich wünsche Ihnen erholsame Feiertage. Und bleiben Sie uns auch 2014 als Leser treu – wir freuen uns auf Ihre Kommentare und Anregungen.

Teilen auf

LinkedIn Xing Whatsapp

Ich hoffe, Sie lesen diesen Text in Ruhe im Wohnzimmer vor dem bereits geschmückten Weihnachtsbaum und freuen sich darauf, dass bald die Bescherung beginnt – oder Sie haben, falls keine Familienfeier ansteht, die Vorbereitungen für einen schönen Abend im Freundeskreis abgeschlossen, egal ob zu Hause oder in einem guten Restaurant. Viele Unternehmer befinden sich jetzt im Zieleinlauf Richtung Winterurlaub, manche haben bereits am vergangenen Wochenende die Schotten dicht gemacht, um sich bis zum ersten Januarwochenende eine Auszeit zu gönnen. Und sie haben es nötig. Die vergangenen zwölf Monate waren, wenn nicht für jeden einzelnen Betrieb, so doch für die deutsche Wirtschaft insgesamt, eine gute Zeit und daher natürlich auch anstrengend. Die heimische Industrie verzeichnet Exportrekorde, die Börse neue Höchststände, das Weihnachtsgeschäft hat den Handel froh gemacht. Aber solche Leistungen erfordern auch Einsatz, sie können auslaugen. Darum ist die nun in den meisten Branchen und Betrieben bevorstehende Ruhepause redlich verdient.
Informationen im Netz und im Magazin
Darum werde ich an dieser Stelle keine lange Rede veröffentlichen, sondern nur kurz und knapp das Wichtigste tun. Ich möchte mich bei den Autoren dieses Blogs für ihr Engagement bedanken, für tolle Ideen und inspirierende Beiträge. Und ich möchte Ihnen, unseren Lesern, im Namen aller Blogger für Ihr Interesse, Ihre Anregungen, Ihre Kritik danken und dafür, dass Sie uns das ganze Jahr die Treue gehalten haben. Schreiben Sie uns weiterhin, was Sie interessiert oder ärgert. Wir greifen die Themen gerne auf. Und nicht nur im Internet. Falls Sie zwischen den Jahren etwas Zeit finden, lege ich Ihnen die Lektüre der aktuellen Ausgabe des Unternehmermagazins TRIALOG ans Herz, unserer Schwesterpublikation. Sie können das Heft im Internet lesen oder Ihren Steuerberater um ein gedrucktes Exemplar bitten. In der Ausgabe 1/2014 finden Sie unter anderem wertvolle Tipps für die Personalsuche und Details zu den Änderungen bei der Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie den neuen Regeln für die Reisekostenabrechnung.
Ich wünsche Ihnen viel Spaß bei der Lektüre. Vor allem aber wünsche ich Ihnen ein frohes Fest, viel Erholung und einen guten Rutsch in ein hoffentlich erfolgreiches Jahr 2014.
Foto: Fotolia

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Frank Wiercks

ist Mitglied der Redaktion von TRIALOG, dem Unternehmermagazin für Mittelständler, Selbständige und Freiberufler. Außerdem arbeitet er für verschiedene Wirtschafts- und Managementmagazine. Zuvor war er unter anderem Chefredakteur von handwerk magazin und Markt und Mittelstand.