Personal & Führung

Unternehmer müssen selbst Netzwerke knüpfen können

Kooperationen, Partnerschaften, Informationsaustausch: Für Firmenchefs ist Netzwerken auf allen Ebenen wichtig. Das hat sich mittlerweile herumgesprochen. Doch es reicht nicht, den Wert von Beziehungsgeflechten zu kennen. Wichtig ist, dass man konsequent Kontakte aufbaut, vertieft und zum gemeinsamen Vorteil nutzt.

Teilen auf

LinkedIn Xing Whatsapp

Auf schlanke Strukturen habe ich immer geachtet. Zu Spitzenzeiten produzieren bis zu 150 Leute in China und der Türkei für uns Zubehörprodukte für Autos, etwa Kofferraumtaschen. Bereiche wie Logistik, Marketing und Großhandel habe ich immer konsequent an Partner ausgelagert, um effizient und flexibel auf die Nachfrage reagieren zu können – eigene Mitarbeiter habe ich nie dafür beschäftigt. Mit den richtigen Partnern sind auch steigende Komplexität und Kapazität kein Problem. Doch die richtigen Partner zu finden, das ist die erfolgsentscheidende Herausforderung. Und diese meistern Sie nur, wenn Sie intensiv netzwerken, denn Referenzen und Kontakte helfen, Fehler zu vermeiden.

Alle Partner durch Netzwerken gefunden

Dabei reichen virtuelle Netzwerke wie Xing, Facebook oder Linkedin allein nicht aus – helfen jedoch bei der Übersicht und Aktualität. Ich bin ein leidenschaftlicher Netzwerker und Mitglied in Verbänden wie dem Bundesverband Junger Unternehmer (BJU), Wissensfabrik und JCI. Ebenso pflege ich die Kontakte aus Gründerwettbewerben sehr intensiv, insbesondere persönlich und telefonisch. Dabei empfehle ich und werde empfohlen – so habe ich das schon immer gehalten. Und ich habe auch tatsächlich alle meine Partner über Empfehlungen gefunden. Schon den Kontakt zu meinem Logistikdienstleister – meinem ersten Partner – hat damals die Werbeagentur angebahnt, bei der ich mir kurz nach der Existenzgründung 2005, dank einer Förderung, eine strategische Beratung in Sachen Markteintritt leisten konnte. An die Agentur wiederum war ich über einen Freund gekommen.

Kontakte sind für Unternehmer entscheidend

Netzwerke knüpfen und Kooperationen anbahnen, das ist das Einzige, was ein Unternehmer wirklich unbedingt selbst können muss, davon bin ich überzeugt. Weil hier Erfahrung entscheidend ist, habe ich in Form von Beratung und aktiver Kooperationsanbahnung mit anderen Erfindern und Lizenznehmern von neuen Produkten häufig zusammengearbeitet.
Aktuell gibt es bei BAGPAX Veränderungen im Management und in der Inhaberstruktur, daher habe ich persönlich seit geraumer Zeit mehr Freiräume für neue Aufgaben. Und wieder war mein Netzwerk gefragt. Ich arbeite nun zusätzlich als Investment-Manager beim Hightech-Gründerfonds, dem größten deutschen Venture-Capital-Fonds für Frühphasen-Investments in Start-ups. Die Kontakte sind über befreundete Unternehmer hergestellt worden, die ich hauptsächlich über den Wettbewerb Weconomy kenne, außerdem hatte ich bereits einige der heutigen Kollegen auf Gründerveranstaltungen getroffen – kurzum: Man kennt sich in der Branche. Also, wer ab sofort auf Kapitalsuche für ein Seed-Investment ist, kann sich gerne auch an mich wenden …
Foto: Gettyimages

Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Marvin Andrä

gründete im Mai 2005 Bagpax Cargo Systems e.K. Saarlouis, um die von ihm erfundenen Kofferraumtaschen herzustellen und zu vertreiben. Mitarbeiter beschäftigt Andrä nicht. Und doch produzieren zu Spitzenzeiten bis zu 150 Leute in der Türkei oder in China seine Schutzverkleidungen, übernehmen die Logistik oder die Vermarktung im Handel. Andrä ist ein Netzwerker par excellence. Er bloggt unter http://www.bagpax.de/blog

  • Schwerpunktthemen
  • Trialog-Newsletter

    Sie möchten künftig keine wichtigen Tipps für Ihr Unternehmen verpassen?
    Mit dem kostenlosen Newsletter halten wir Sie auf dem Laufenden.

  • Experten-Suche

    Kein einfaches Thema!
    Am besten hilft ein steuerlicher Berater! Sie haben noch keinen? Dann können Sie auf DATEV SmartExperts nach den passenden Experten suchen.

    Ich suche








  • Auf Facebook mitdiskutieren

    Sie möchten das Thema vertiefen?
    Dann werden Sie gerne Fan und beteiligen sich an der Diskussion auf unserer Facebook-Fanpage

    Jetzt TRIALOG-Fanpage besuchen

  • DATEV im Web
    YouTube LinkedIn